16.02.2018

Eröffnung Begleitausstellung KH360°

Der Mühlenradbrunnen
- Begleitausstellung -

 

Eine kleine Nachlese:

Am 16.02.2018 fand die Eröffnung der Ausstellung "Der Mühlenradbrunnen" (vom Metallkünstler Achim Kühn) im Kunsthaus 360° - Raum für Kreativität statt, die von uns (Arge IAVM: Werner Schwarz, Thomas Seidel, Björn Seidel-Dreffke, Uwe Wunderlich-S.) in Zusammenarbeit mit Dorothee Groth (Gestalterin der kunstvollen Häkelarbeiten) konzipiert und gestaltet wurde. Die Ausstellung spiegelt die Geschichte des Mühlenradbrunnens in Hohenschönhausen im Mühlengrund wider. Zu besichtigen sind großformatige Fotografien und gehäkelte Objekte sowie eine Video-Installation mit den bisherigen Filmen und Präsentationen.
Diese Begleitausstellung umrahmt die Aufführung unseres Theater-Films „Brunnengeflüster“ (Autor: Werner Schwarz), der am 23.02.2018, 18:00 Uhr in der selben Einrichtung aufgeführt wird.
 
Mit ein paar einleitenden Worten von Björn wurde die Ausstellung eröffnet. Die gut besuchte Eröffnung wurde kulinarisch von den MitarbeiterInnen der Einrichtung betreut. 
Besonders haben wir uns gefreut, dass der Bezirksbürgermeister von Berlin-Lichtenberg, Michael Grunst (Die Linke), einer der ersten Besucher war und mit Interesse die Exponate besichtigte.
Im Anschluss konnten wir noch recht interessante Gespräche führen.

An dieser Stelle möchten wir herzlich allen Gästen danken, die den Weg zu uns nicht gescheut haben. Unser besonderer Dank gilt dem Team vom Kunsthaus 360°, besonders den beiden Leitern Tilo Hase und Michael Otto, aber auch insgesamt allen MitarbeiterInnen der Einrichtung und dem Trägerverein Klinke 94 e.V., die uns die Möglichkeit eröffnet haben, unsere Exponate zu zeigen. Ein toller Raum für kreative Menschen in Hohenschönhausen.

Einige kleine Impressionen der Eröffnung, die wir mit Allen teilen wollen.

Fotos: Thomas Seidel.

Viel Spaß! Kommen Sie alle zahlreich in das Kunsthaus

In der Leseecke ist eine Videoinstallation aufgebaut, wo Sie unsere Filme über DVDs sich anschauen können.

DVD-Player mit Monitor und unsere DVDs.
Foto: Tilo Hase.


Was uns besonders erfreut, ist, dass Schulklassen in die Ausstellung kommen und die Kinder sich Anregungen für ihre eigenen Brunnenbilder holen. - Klasse Idee!

Eine Schulklasse beim Ausstellungsbesuch.
Fotos: Tilo Hase.


Links:


   

Keine Kommentare: