05.07.2016

Begleitprogramm Ausstellung Mühlenradbrunnen

Ausstellung


- Begleitprogramm zur Ausstellung -



Am 5. Juli 2016, um 19:00 Uhr ist ein Begleitprogramm zur Ausstellung geplant. Die Veranstaltung findet im Nachbarschaftshaus, im Dünenpavillon statt.

Programmpunkte sind:
  • kurze Einführung und Begrüßung der Gäste
  • eine kurze historische Einführung und Erklärung von Idee und Geschichte der Ausstellung
  • Präsentation des Buches zur Brunnengeschichte 
  • PowerPoint-Präsentation zur Brunnengeschichte
  • der von der Arge IAVM 2014 gedrehten Film über die Geschichte des Mühlenradbrunnens Und ER ist nur vorbeigefahren ... (30 Min.)
  • Es werden Ausschnitte aus dem Mühlengrundfilm gezeigt
  • Die Veranstalter stehen für Fragen zur Verfügung
Das Begleitprogramm und die Ausstellung sollen gefilmt werden. Auf YouTube und in unserem Blog erfolgt die Präsentationen.

Anzeige in der Berliner Woche vom 28.06.2016.


Das Nachbarschaftshaus [TS, US].

Ort:
Das Begleitprogramm und die Ausstellung finden im Nachbarschaftshaus im Ostseeviertel, Ribnitzer Str. 1b, 13051 Berlin statt.

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag 08.30 - 20.00 Uhr
Freitag 08.30 - 18.00 Uhr
(Bei Veranstaltungen längere Öffnungszeiten)
Samstag/Sonntag nach Angebot


Zur Startseite des Multimediateils der Ausstellung
Zur Startseite des Multimediateils der Ausstellung.

Sie können diese Veranstaltung mit einer kleinen Spende unterstützen - Vielen Dank!

Zu unserer Seite Spenden und Sponsoring


Flyer und Presse:

Impressionen der Veranstaltung:

 Es wurde die Begleitbroschüre vorgestellt und als
Ehrengast war der Künstler Achim Kühn mit seiner Frau Helgard anwesend.
Dorothee Groth präsentierte ihre PowerPoints, las den "Pusterich" und
es wurden die Filme "Und ER ist nur vorbeigefahren ..." und "Mühlrad-Lied" gezeigt.

Das Projekt:

Links:
 


Die Vorbereitung und Durchführung der Ausstellung wurde durch den Bürgerhaushalt des Bezirkes Berlin-Lichtenberg, dem Kiezfonds Neu-Hohenschönhausen Süd gefördert.


Ein besonderer Dank gilt dem Künstler Achim Kühn und seiner Frau Helgard, die für uns ihr Archiv öffneten und uns mit Bild- und Textmaterial unterstützten.

Das Herstellen der Begleitbroschüre und dieses Multimediateils wurde von der HOWOGE unterstützt. 
   
   

04.07.2016

Broschüre 30 Jahre Mühlenradbrunnen

Broschüre
30 Jahre Mühlenradbrunnen




Arge IAVM (W. Schwarz, T. Seidel, B. Seidel-Dreffke, U. Wunderlich S.) 
30 Jahre Mühlenradbrunnen in Neu-Hohenschönhausen am Mühlengrund
Begleitbroschüre zur Ausstellung im Nachbarschaftshaus
Berlin 2016
Broschur, A5, 84 S., zahlreiche farbige Abbildungen, 10,00 €
Broschüre mit Widmung des Künstlers und 5 Fotos (10x15,  Fotografien), 25,00 €

Mit dem Kauf der Broschüre und Fotos unterstützen Sie unsere Projekte. 


Durch die Unterstützung der HOWOGE hatten wir die Möglichkeit, eine Begleitbroschüre zur gleichnamigen Ausstellung drucken zu lassen. In dieser wird die Geschichte der Brunnenanlage, die vom Berliner Kunstschmied Achim Kühn, der Sohn des bekannten Metallbildhauers Fritz Kühn, geschaffen wurde, ab 1980 bis heute in Wort und Bild ausführlich dargestellt.
In Ergänzung der abgebildeten Dokumente in der Broschüre gibt es hier die Möglichkeit, sich ausgewälte Verträge, Berichte und Protokolle vollständig anzusehen. Eine Leseprobe war in der Ausstellung einsehbar.